Allgemeines Zivilrecht

Man spricht von Zivilrecht, weil es die Rechtsverhältnisse der Bürger und Unternehmen, die rechtlich auf der gleichen Stufe stehen, untereinander betrifft.

Ob Sie nun Probleme mit einem Vertragspartner haben, beispielsweise bei einem Kaufvertrag, Ihre Rechte gegenüber Ihrem Vermieter oder Mieter geltend machen müssen, Probleme mit Ihrem Arbeitgeber bzw. Arbeitnehmer auftreten oder Sie Opfer einer Straftat wurden – dies sind nur einige Bereiche, die unter das allgemeine Zivilrecht fallen, das in erster Linie im Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) geregelt wird.

Zum Zivilrecht gehören die Bereiche

  • Familienrecht
  • Erbrecht
  • Arbeitsrecht
  • Handelsrecht
  • Immobilienrecht
  • Verkehrsrecht

Sprechen Sie mich unverbindlich an – ich gebe Ihnen erste Auskünfte zu Ihrem persönlichen Anliegen und berate Sie gern.